Zufriedener Mitarbeiter > Zufriedene Unternehmen

Lokführer dringend gesucht

Video vom 01.03.2020 WDR

Viele Züge fallen aus, weil schlicht keiner da ist, der sie fahren kann. Allein in Nordrhein-Westfalen fehlen mindestens 700 Lokführer. Seit einem Jahr gibt es das Landesprogramm "Fokus Bahn". Damit haben sich zehn Verkehrsunternehmen verpflichtet, mehr gegen die Personalnot zu tun.

WDR Mediathek

RBP erhält EBA-Zertifizierung als Ausbildungsorganisation

Die RBP ist vom Eisenbahn-Bundesamt als Ausbildungs- und Prüfungseinrichtung für den Beruf des/der Triebfahrzeugführer/in zertifiziert worden.

Mehr lesen

RBP verzeichnet stetigen Mitarbeiterzuwachs

Es geht bergauf: Mit der RBP im Allgemeinen und unserer Mitarbeiterzahl im Besonderen. Seit Mitte des Jahres 2017 konnten wir einen Mitarbeiterzuwachs von mehr als 20% verzeichnen. Das freut uns sehr und spricht nicht zuletzt für den Erfolg unseres Personalkonzeptes.

Mehr lesen

Warum es sich lohnt, für die RBP zu arbeiten

Als Lokführer bei einem Dienstleister zu arbeiten, lohnt sich nicht: Denn von denen wird man ja sowieso nur "verheizt". Stimmt das? Nicht mit der RBP!

Mehr lesen

Betriebliche Krankenversicherung bei der RBP

Die gesundheitliche Absicherung und Vorsorge wird heutzutage nicht unbedingt einfacher: Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen nehmen ab, während die zu zahlenden Beiträge steigen. Als fürsorgender Arbeitgeber möchten wir dieser Entwicklung entgegenwirken. Deshalb haben wir für die Mitarbeiter von RBP eine betriebliche Krankenversicherung eingerichtet.

Mehr lesen

mehr zeigen